Donnerstag, 10. Mai 2012

Mit Smart und Learningapps über die Heimatstadt sprechen


Heute sitze ich nun an der Planung und möchte, dass meine Schüler aus der 6 sowohl Wege beschreiben als auch über die Heimatstadt sprechen können. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Übungsfeld mit Hilfe von Smart entschieden. Nach den Komponentenübungen (Wegbeschreibung, Orts- und Richtungsangaben) habe ich den Stadtplan von Gera gewählt, ihn als Bild an die Tafel projeziert und verankert. Eine kleine Figur soll  nun die Wege zu den Zielen laufen, die morgen im Unterricht gewiesen werden.
Als Abschluss habe ich bei Learningapps eine Pinnwand erstellt. Dort möchte ich, dass die Kinder die Impulse aufgreifen und über ihre Stadt berichten. Drückt die Daumen, dass es klappt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam