Freitag, 5. Dezember 2014

Möglichst viele Schüler gleichzeitig mit unterschiedlichen Aufgaben beschäftigen - ein einfaches Beispiel

Auch im Frontalunterricht gelingt es uns mit ein paar kleinen Tricks, möglichst viele Schüler gleichzeitig aktiv in den Unterricht einzubinden.
Ich möchte es an einem kleinen Beispiel veranschaulichen.
Ziel: Zum Bild sprechen - Aussagen, was/wer sich wo befindet
 Ausschnitt aus einen TB für Smartboard
1. Schritt: 
  • die Schüler betrachten das Bild und schreiben drei Aussagen auf
2. Schritt: 
  • ein Schüler trägt seine Sätze vor
  • ein weiterer Schüler zeigt an der Tafel die formulierten Aussagen an
  • die Klasse hört zu, vergleicht die Anzeige und wertet die Korrektheit des Anzeigers mit Daumen hoch bzw. runter 
3. Schritt:
  • bei Daumen runter klären die Schüler ab, worin die Kritik besteht
  • Vorlese-Schüler legt seinen Hefter zur Kontrolle der Schrift dem Lehrer vor
  • in dieser Zeit entscheiden die Schüler, wer die Nachfolger sind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam