Donnerstag, 28. Februar 2019

Patenschülerin aus Rostow am Don (Russland) gewinnt Fotowettbewerb mit Collage von "Laufen mit Herz"

Ist es nicht toll, so ein Feedback zu bekommen? Anna gewinnt mit der Collage zu "Laufen mit Herz 2018" und ihrem Vortrag den Fotowettbewerb der Region.
Sie appellierte an die Stadtväter, diese Aktion auch in Rostow zu etablieren, damit an Krebs Erkrankten geholfen werden kann.
Auf der heutigen Regionalkonferenz zum Thema "Projektarbeit im Deutschunterricht" präsentierten unsere Freunde den Schüleraustausch vom September 2018 und beeindruckten damit das Publikum.


Foto: S. Gladkowa

Mittwoch, 27. Februar 2019

Einladung zum Webinar am 07.03.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
ich möchte Sie ganz herzlich zu einer Wiederholungsveranstaltung einladen. Wettbewerbe finden im Schulalltag nicht nur im Sportunterricht statt. Ich möchte Ihnen zeigen, dass es durchaus möglich ist, solch Wettbewerbe im digitalen Klassenzimmer zu initiieren. Schüler messen gern nicht nur Kräfte, sondern auch ihr Wissen. Vordere Plätze zu belegen, streben alle Schüler gern an - warum also nicht auch im eigenen Unterricht? 

Ich stelle Ihnen eine Plattform vor, die genau das ermöglicht und Ihnen auch zeigt, dass man durchaus Leistungsmessungen damit durchführen kann. Mein eigener Account ist schon recht groß. Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und zeigen, wie leicht die Schüler diese Anwendung auch auf mobilen Geräten nutzen können.

Sonntag, 24. Februar 2019

Samstag, 16. Februar 2019

Nichts kommt weg

... auch keine Holzscheiben :-)
Ich habe mit Acryl grundiert und dann die Scheiben, die man preiswert auch bei Pfennigpfeiffer, Kik oder Tedi erwerben kann, mit Filz- oder Gelstiften bemalt.
Zum Schluss einfach mit farblosem Lack versiegeln.
Das könnte ein Projekt werden - Lust hätte ich schon.

Dienstag, 12. Februar 2019

Einladung zum Webinar am 21.02.2019


Sicher nutzt ihr auch das Programm PowerPoint für eure Präsentationen. Dieses Programm ist sehr zuverlässig und leicht zu bedienen. Gerade deshalb möchte ich meinen TN zeigen, dass man eigentlich noch viel mehr damit anstellen kann. Schauen wir gemeinsam auf das Programm und erweitern gleichzeitig damit auch unser methodisches Repertoire.
Vergesst nicht: den Zugang zum virtuellen Raum gibt es nur für die, die sich per Mail bei mir angemeldet haben.

Montag, 4. Februar 2019

Vokabeln lernen digital

Kurz vor den Ferien ist die Motivation zum Lernen nicht so sehr hoch. Einfach mal eine DVD einlegen oder YouTube anschalten um einen Film ohne Lernaufgabe zu schauen, das gibt es bei mir nicht. Ich nutze meine Unterrichtszeit um den SuS Zeit zum Lernen einzuräumen. Ich möchte schon, dass meine SuS bis zur letzten Minute vor den Ferien mit Neugier und Freude arbeiten, sich den Herausforderungen stellen und für sich einen Mehrwert erfahren.

Ich habe in den letzten Stunden an zwei Texten zum Thema ПРАЗДНИКИ gearbeitet. Um nun zu testen, ob wirklich alles verstanden wurde, habe ich heute eine digitale Doppelstunde im Computerkabinett eingeplant.
Neben den Angeboten auf Learningapps ging es aber auch darum, für mich als Lehrer das Arbeiten der SuS transparent zu machen. Deshalb habe ich in die Aufgaben immer noch Kontrollposten für mich eingebaut.
Ich konnte mit Stolz feststellen, wie diszipliniert die SuS an den Aufgaben gearbeitet haben und auch keine Angst vor Fehlern hatten, denn die konnten sie ja zu jeder Zeit korrigieren. Da wir die Bildschirmtastatur nutzen mussten um auf Russisch zu schreiben, wurde auch diese Schreibkompetenz trainiert.

DaF- und Russischlehrer gemeinsam