Montag, 14. September 2020

Gemeinsame Video-Fortbildungen von Thüringen und Sachsen-Anhalt für Russischlehrer und Interessierte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
da haben sich nun zwei Fachberaterinnen zusammengetan um 

  • Ideen zu bündeln,
  • eine breitere Palette von Angeboten für sie zu eröffnen,
  • den Blick über den eigenen Tellerrand und den kollegialen Austausch über Ländergrenzen hinweg zu initiieren.

Ich freue mich schon auf die nun offizielle Zusammenarbeit mit meiner Kollegin.
Hier nun die angesetzten Termine:

 Preview of your QR Code

Die Anmeldungen laufen für die Thüringer KuK wie geplant über das TSP. Wir bitten aber alle TN sich immer auch per Mail bei mir anzumelden, weil der Zugangslink nicht über die Portale, sondern vom Fachberater versendet werden.

 

Sonntag, 13. September 2020

Schüler für Schüler: Vorbereitung auf Vidokonferenzen über Ländergrenzen hinweg

Derzeit bereiten wir für unsere russische Partnerschule Nr. 53 mit erweitertem Deutschunterricht in Rostow am Don den DaF-Unterricht vor. Bereits zum Ende des vergangenen Schuljahres habe ich mit meinen Russisch-SuS die von russischer Seite gewünschten Themen durchgesprochen und Arbeitsteams gebildet. Seit Beginn des Schuljahres 20/21 arbeiten wir intensiv an der Planung folgender Themen:
  • Leben in Stadt und Land (für Klassen 3 und 5)
  • Transport zu Wasser, zu Land und in der Luft (für Kl.3) 
  • Mode und jugendliches Outfit (für Kl. 8)
  • Thüringer Feste und Traditionen (für Kl. 8)
Es ist gar nicht so einfach für meine SuS sich in die Situation der Deutschlerner hineinzuversetzen:
  • Inhalte müssen reduziert werden
  • Lexik auf ein Minimum beschränken und immer wieder kombinieren
  • Artikel einbeziehen
  • Aufgabenformate zur Schüleraktivierung finden
  • ...
Bei der Planung der Schüleraktivierung sehe ich persönlich die geringsten Probleme. Da reicht manchmal ein Stichwort aus, denn meine SuS haben im Frühjahr 20 während der Schulschließung genau diese Aufgabenformate in meinem Unterricht immer wieder selbst praktizieren dürfen. Drückt uns die Daumen, dass es gelingt, interessante und abwechslungsreiche Stunden in authentischer Sprache für unsere lieben Freunde vorzubereiten.