Freitag, 14. Dezember 2018

Tagung

Russischunterricht 4.0 - Lernen und Lehren mit Tablet, Smartphone und Co. vom 29.-30. März 2019 an der Ruhr-Universität Bochum 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
Sie sind herzlich eingeladen. Alle weiteren Informationen zu dieser sehr interessanten Fachtagung finden Sie unter diesem Link bzw. in diesem QR-Code.

Schüler für Schüler - Rebusse selbst erstellen

Die Russischschüler der Klassen 10 und 11 wurden heute einmal anders gefordert.
Hauptziele:
  • Entwicklung von Medienkompetenz
  • Entwicklung von Sprachkompetenz
Dabei sollten die Schüler folgendes lernen und anwenden:
  • Arbeit mit digitalen Wörterbüchern
  • Anwendung der russischen Tastatur als Bildschirmtastatur
  • Recherche nach passenden Vektorgrafiken mit CC0-Lizenz bei Pixabay.com
  • Komposition der Bildinhalte in Powerpoint
Das war eine ziemlich große Herausforderung und es musste immer wieder geprüft werden, wie die Buchstaben kombiniert werden und welche Bildinhalte passen. Auch war es schon wichtig, eine (fremd-)sprachliche Vorstellung von dem zu haben, was als Rebus entstehen soll.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Ein riesiger Dank an meine Schüler!

Freitag, 7. Dezember 2018

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Samstag, 17. November 2018

EDU-Camp Russisch 2018 - Bist du schon dabei?


Samstag, 24.11.2018 von 9.45 Uhr bis 14:30 Uhr.
Bist du auch online dabei?
Anmeldung im TSP und separat per Mail bei mir.

Folgende Inhalte sind geplant: 
  • 10:00 - 10:45 Uhr: Bewegter Russischunterricht (A. Jünemann, FB) 
  • 11:00 - 11:45 Uhr: Grammatik spielen im Anfangsunterricht (D. Gentsch, FB) 
  • 12:30 - 13:15 Uhr: Hör-Sehverstehen von Beginn an - Potenzen der Trickfilmserie "Mascha und der Bär" im Basiskurs der Regelschule nutzen (Leitung: Dr. U. Behr, ThILLM) 
  • 13:30 - 14:15 Uhr: App in den Unterricht - Lernen mit Smartphone und Co. (Leitung: E. Kolodzy, FB) 
  • 14:30 - 15:15 Uhr Überraschung mit Franziska Bauer (Österreich)
  • 15:15 Uhr Feedback und Abschluss
Moderati​on:
N. Blust (Online-Trainerin in Frankreich)
Ch. Kühn (Fachberaterin Russisch in Sachsen)
E. Kolodzy (Fachberaterin Russisch im Schulamt Ostthüringen)

Hinweis:
Die Teilnehmer benötigen keine zusätzliche Technik. Wer dem Edu-camp über Smartphone oder Tablet folgen möchte, sollte die kostenlose App von Adobe connect laden.
Neben der Anmeldung im Thüringer Schulportal ist eine zusätzliche Anmeldung per Mail an mich zwingend erforderlich.
Ca. 30 Minuten vor Beginn erhalten die Teilnehmer den Zugangslink per Mail für den virtuellen Raum (bitte auch Spam prüfen).
 


Accountant Ad (copy) on Biteable.

Freitag, 16. November 2018

Sprachanimation lebendig vermitteln - Lehramtsstudenten machten eifig mit

Es war so lustig, lebendig und inspirierend. Bewegung, Freude und Motivation weckten wirklich die Sinne und vermittelten Einblicke in die Sprache.
Danke, dass ih euch auf mich eingelassen habt.
Beispiel 1 (nur für Kopf oder auch für den ganzen Körper)
Nachfolgend können dazu sogar Minidialoge gestaltet werden, indem man sich gegenseitig fragt, was das auf der Zeichnung ist.
  • А: Что это? Это волосы?
  • Б: Нет, это руки. А что это? Это глаза?
  • А: Да, это (мои) глаза.
Beispiele 2 bis 5
Beispiel 6
Hierfür braucht man 14 Schüler bzw. als Mannschaft 2x 14. Ich habe die Buchstabenkarten ausgedruckt. Buchstaben GLEICHER FARBE bilden ein PAAR, welches ein Schüler bekommt (ich habe mich für die Farbigkeit entschieden, weil ich so schneller sehen kann, welche Karten zusammengehören).
Bei diesem Spiel geht es um (Haus-) Tiere.
Jeweils einen Buchstaben auf die Brust und einen auf den Rücken oder jeweils einen Buchstaben auf den linken und einen auf den rechten Handrücken kleben. Folgende Tiere können mit diesen Buchstaben gestellt werden:
кролик, утка, черепаха, лошадь, петух, попугай, канарейка, паук, хомяк, рыбка, мышь
Hier die Vorlage:
 Meine Empfehlungen:

DaF- und Russischlehrer gemeinsam