Mittwoch, 23. Mai 2012

Hörverstehen zum Thema "О себе" trainieren

Ich möchte heute sowohl meinen Kollegen als auch meinen Schülern ein Angebot zum Hörverstehen unterbreiten. Dafür habe ich Berichte über die eigene Person ausgewählt.
Folgende Höraufgaben lassen sich damit recht gut realisieren:
  •  Vor den Hören Fragen an die fremde Person aufschreiben lassen (was würdet ihr fragen wollen) und hören, ob die Antworten zu den eigenen Fragen erbracht wurden (wenn ja, welche Antwort).
  • Wer sind die Personen (Name, Alter, Herkunft, Familie)
  • Welche Hobby haben sie?
  • Gibt es Gemeinsamkeiten / Unterschiede?
  • Umschreibungen anbieten und schauen, welche Aussage die treffende ist .
  • Wahr- und Falschaussagen anbieten.
  • Weitere Fragen formulieren.
Viel Spaß beim Hören.

Die Kollegen, die vielleicht auch eine Vorlage für den eigenen Bericht zur Person vorbereiten bzw. absichern wollen und sich die Mühe machen, von einem Hörtext ein Scrit zu schreiben, habe ich folgende Angebote zur Arbeit mit Audio- und Lesetext: 
  • Lückentext anbieten - fehlende Wörter ergänzen.
  • Im Lesetext "Lügen" verstecken und diese beim Hören herausfinden (markieren, korrigieren).
  • Aussagen in die richtige Reihenfolge bringen.
  • Heraushören, was NICHT gesagt wurde.
Ich würde mich auch freuen, wenn ihr weitere Impulse zu diesen Hörtexten schickt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam