Montag, 23. Juni 2014

Unser Projektdokumentationsfilm ist fertig - ein toller Film

Da haben Michael und Willi wirklich tolle Arbeit geleistet. Ich selbst bin sprachlos, aber mächtig stolz auf meine Truppe. Überzeugt euch selbst und bekommt Einblicke in mein/unser Projekt.


Nun wünschen wir uns natürlich, dass wir mit diesen Medien auch dauerhaft arbeiten können. Wir haben viel erfahren und möchten es sehr gern auch auf andere Bereiche übertragen.

Kommentare:

  1. Solch ein Projekt werden wir Schüler nie wieder vergessen!
    Eine komplett andere Welt, was den Russischunterricht/ die Unterrichtsführung anbelangt.
    EINZIGARTIG,leider!!!

    Liebe Grüße,
    Sgt Crosty / X-Trail Cinemaxproductions

    AntwortenLöschen
  2. Christine Kühn1. Juli 2014 um 21:58

    Das nenne ich Engagement und ist doch genau das, was wir als Lehrer uns wünschen - aktivi, motivierte Schüler. Ich hoffe und drücke euch die Daumen, dass dieses Projekt kein einmaliges bleibt und ihr weiterhin mit diesen tollen Medien euren Unterricht gestalten dürft.

    AntwortenLöschen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam