Mittwoch, 18. Juni 2014

So entsteht ein Comic

Das Team um Lukas erstellte einen Comic und band diesen in einen Film ein. Hier beschreibt Lukas die Vorgehensweise der Gruppe:
 "Heute möchte ich einen kleinen Einblick in unser aktuelles Russischprojekt mit den Samsung Tablets geben. 

Wir haben heute zu dritt einen Comic zum Thema Sport fertig gestellt. Aufgrund der bei vielen Apps fehlenden Eingabefunktion für die russische Sprache entwickelte sich jedoch die Arbeit am Erstellen des Comics zu einer echten Herausforderung. 

Anbei haben Sie die Möglichkeit einen Ausschnitt unseres literarischen Gesamtwerkerkes zu genießen. 
Wer einen ähnlichen Comic kreieren möchte, kann die Beschreibung nutzen, um sein eigenes Meisterwerk zu erstellen. 

Zuerst haben wir uns Bitstrips zum Erstellen des eigentlichen Comicbildes aus dem Appstore heruntergeladen. Die App ist vollkommen kostenlos bedarf aber zur Nutzung einer Facebookanmeldung. In dieser App gibt es die Möglichkeit zwischen vielen Backgrounds auszuwählen. Gleichzeitig hat man die Möglichkeit, auch Freunde mit in den Comic einzubeziehen und sogar seinen vollkommen individuellen Avatar zu gestalten

Als wir unsere Auswahl getroffen hatten, speicherten wir das Bild in unserer Galerie. Da das Bild leider noch störende Textelemente beinhaltete, haben wir uns auch noch die kostenlose Fotobearbeitungsapp Picsart aus dem Appstore heruntergeladen. 
Unter der Funktion Zuschneiden entfernten wir dann alle störende Elemente. 



In diesem Bildausschnitt hat sich noch ein kleiner Schreibfehler eingeschlichen - wir arbeiten aber noch daran.




1 Kommentar:

  1. Das ist ja super! Mit den Comics kann man tolle Geschichte schreiben! Ich habe diese App noch nicht auf mein iPad hochgeladen. Das mache ich aber gleich!

    AntwortenLöschen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam