Mittwoch, 27. Juni 2012

Schüler nehmen Abschied von der Schule mit dem Lied von Юрий Шатунов "Детство"


Das Lied von Schatunow erinnert an eine wunderschöne Kindheit, verbunden mit vielen Erinnerungen. Deshalb halte ich dieses Lied für geeignet, um damit auch im Unterricht zu arbeiten. Die Melodie ist sehr einprägsam und verbreitet gute Laune Der Text ist durchaus zu erschließen und bietet ausreichende Sprechanlässe, wie:
  • Was hast du früher gern gemacht?
  • Was ist dir aus deiner Kindheit in Erinnerung geblieben?
  • Welche Lieder hast du sehr gern gesungen?
  • Wer hat dir die Geschichten erzählt oder Märchen vorgelesen?
  • Warst du oft bei deinen Großeltern?
  • Hattest du Haustiere?
  • Wie stellst du dir deine Rolle als Elternteil vor?
  • Möchtest du Kinder haben, wie viele?
  • usw.
Natürlich kann man in Verbindung mit diesem Lied auch Hörverstehensübungen anbieten, wie:
  • Wie oft hörst du das Wort детство?
  • Ergänze den Lückentext.
  • Höre den Mädchennamen heraus.
  • Wie würdest du folgenden Satz "Детство, ты куда? Постой!" übersetzen?
  • Was soll damit ausgedrückt werden?
  • Wie steht / welche Beziehung hat der Sänger zu seiner Kindheit?
Dieser Song passt aber auch in die Thematik "Musik / kulturelles Leben". Deshalb sind auch die Videoclips für die unterrichtliche Arbeit durchaus geeignet .

 
Es folgen weitere Links zu den Videoclips.
Ich hoffe, ihr habt ebenso viel Spaß bei der Arbeit mit diesem Song, wie ich. Vielleicht schreibt ihr mal, wie der Song bei euren Schülern ankam?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam