Sonntag, 12. August 2012

"Маленькая страна"


Was kann man mit dieser Wortgruppe anfangen?
  • Adjektive wiederholen
  • die kleine Welt darstellen lassen
  • über das Land sprechen
  • usw.
Für mich ist es eine Idee, mit Schülern ins Gespräch zu kommen, was sie unter diesem Begriff verstehen. Dazu kann man Fragen stellen, wie
  • Wo befindet sich dein kleines Land (hier auch deine kleine Welt)?
  • Was gibt es dort? Was gibt es nicht?
  • Warum ist es deine Welt?
  • Beschreibe deine Welt ((Farb-)Adjektive).
  • Was kann man dort tun?
  • usw.
Erst dann würde ich das Video einsetzen.

Die Schüler können nun schauen, in wie weit sich die eigenen Vorstellungen mit denen des Filmes decken.
Wenn man sich die Mühe macht, auch noch am Text zu arbeiten, was hier und jetzt nicht Gegenstand meiner Idee ist, dann kann man sicher auch noch die anfänglichen eigenen Gedanken wieder aufgreifen und vervollständigen.
In Zusammenarbeit mit dem Kunsterzieher können diese Gedanken sicherlich auch sehr gut in Bildern umgesetzt werden, die wiederum als Sprechanlass in meinem Unterricht Verwendung finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam