Donnerstag, 21. Juli 2016

Spielvorlage

Heute möchte ich euch meine Spielvorlage vorstellen. Sie ist vielseitig einsetz- und kombinierbar.
Bei dieser ersten Spielvorlage kann man einfach die Augen des Würfels immer wieder aufzählen um so die Zahlen von 1 - 6 bzw. von 1 - 12 zu trainieren, wenn die Spielfigur gesetzt wird. Wird eine Zahl falsch angesagt, so muss man auf der Postion stehenbleiben.
Die Mitspieler können auch auf Deutsch eine Zahl des Würfels benennen, die (rückwärts) buchstabiert werden muss.
Für die Aufgaben und Fragen 
  • kann man Kärtchen zu verschiedenen Themen gestalten
  • jeweils einen Spieler bestimmen, der eine Aufgabe bzw. Frage an den Mitschüler stellt
  • beispielsweise Abbildungen von Memory-Karten oder Dobble-Cards nutzen um die Vokabeln zu benennen, die abgebildet sind
  • Buchstaben- und Wortkarten nutzen um zu lesen, ein Wort mit dem Anfangsbuchstaben zu benennen usw. 
Alles ist möglich - man kann also die Spiele auch kombinieren, was es für die Schüler deutlich interessanter macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam