Dienstag, 5. Juli 2016

Mein erstes eigenes Kartenspiel erstellt!

Ich habe mir schon immer einige Kartenspiele für meinen Unterricht gewünscht. Dank Internet kann ich mir nun meine eigenen Kartenspiele zusammenstellen, das ist toll.

In diesem Beispiel habe ich zum Thema "Wohnung" die entsprechende Lexik mit Aussagen und Fragen versehen. Wer die Karte zieht, muss vorlesen, übersetzen und die Frage beantworten. 
Ich denke mal, dasss das Vokabelnlernen so viel mehr Spaß macht, v.a. weil man ja mit Partnern lernt.
Natürlich können wir diese Karten auch nach Geschlecht legen oder sie als Sprechanlass nutzen - Grenzen gibt es keine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam