Donnerstag, 17. Dezember 2015

Die jüngsten Russischschüler starten die 1. Videokonferenz und reisen virtuell nach Sibirien

Morgen um 10 Uhr wird unsere 1. VK der 6. Klassen starten. Die Teilnehmer sind die Russischschüler des Osterlandgymnasiums Gera und die Deutschschüler der Kadettenschule Orenburg. Alle Schüler lernen die Fremdsprache erst seit diesem Schuljahr, wollen aber unbedingt miteinander und voneinander lernen, etwas über die Lernpartner erfahren und die Kultur des anderen Landes kennenlernen. Meine Partner in der Vorbereitung sind die Lehrerinnen Larissa Kadoschnikowa und Nadja Blust.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam