Mittwoch, 24. Mai 2017

Tag der slawischen Schriftsprache

Am 24. Mai wird im slawisch-orthodoxen Raum – insbesondere Bulgarien, Russland, Serbien – der Tag der slawischen Schriftsprache, der Grundlage der slawischen Kultur, gefeiert.Eine besondere Ehrung erfahren die Slawenmissionare Kyrill und Method, die zum Zweck der Missionierung im 9. Jahrhundert  die kirchlichen griechischen Texte in eine von ihnen entwickelte Schrift für die slawischen Völker übertrugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam