Donnerstag, 15. Oktober 2015

Habt ihr schon einmal ein Gedicht gepuzzelt? - So kann man Lesefreude wecken

Ich habe es einfach mal versucht, den Schülern ein Gedicht anzubieten. Voller Freude machten sich die Schüler an die Lösung dieser Aufgabe, denn so ein "Spiel" ist ihnen sehr vertraut. Selbst Schüler mit Lernproblemen können die Aufgabe lösen. Sie nutzen einfach ihre Kenntnisse aus anderen Puzzlespielen.

Hinweis: Beim Spielen läuft die Zeit mit. So kann man auch den besten Spieler ermitteln. Für das Training / zum Wiederholen des Spiels einfach hinter der Zeit auf das Dreieck (Play-Symbol) klicken.


Im Anschluss wurde das Gedicht aufgeschrieben und am Text gearbeitet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam