Montag, 17. August 2015

Ideen für Bewegungslieder im Anfangsunterricht

Die jungen Lerner erfreuen sich sehr oft an Liedern und Gedichten. Mit Leichtigkeit werden die richtige Aussprache und Intonation imitiert. Melodien sind einprägsam, viele sogar aus der eigenen Sprache bekannt. Wenn nun noch Bewegung ergänzt wird, dann ist das Lernen perfekt. Das ist auf jeden Fall meine Erfahrung.
Hier habe ich mal drei Vorschläge, die sich sogar thematisch einbinden lassen.

Den Text findet ihr unter diesem Link. Sogar der Download des Liedes ist möglich.


Der Text in Russisch und Englisch wird hier angeboten.


Ein weiteres Bus-Lied präsentiere ich euch mit der Melodie und dem Text hier:

Вот мы в автобусе сидим, и сидим, и сидим
И из окошечка глядим – все глядим!
Глядим назад, глядим вперед – вот так вот, вот так вот
Ну что ж автобус не везет – не везет?

Колеса закружились – вот так вот, вот так вот
Вперед мы покатились – вот так вот!
А щетки по стеклу шуршат – вжик, вжик, вжик, вжик, вжик, вжик
Все капельки смести хотят - вжик, вжик, вжик!

И мы не просто так сидим – би, би, би, би, би, би
Мы громко-громко все гудим - би, би, би!
Пускай автобус нас трясет – вот так вот, вот так вот
Мы едем-едем все вперед – вот так вот!
Мы громко-громко все гудим - би, би, би!

Das dritte Beispiel ist den Kindern i. d. R. aus dem Englischunterricht bekannt.

Hier ist der Text sicher nicht nötig, weil ja wirklich nur die Körperteile benannt werden.

Probiert es mal aus - die Kinder werden es euch danken.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam