Freitag, 5. September 2014

In zwei Wochen zum Schüleraustausch nach Rostow - politische Situation nicht förderlich

Entsprechend der politischen Situation sehe ich es als meine Pflicht an, den Brief der ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen auch in meinem Blog zu multiplizieren.
Wir möchten mit unserem Besuch zeigen, dass Vertreter unterschiedlicher Kulturen und Religionen auch friedlich miteinander kommunizieren, arbeiten und lernen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam