Montag, 3. Dezember 2012

Thüringer Russischlehrer erwartet 2013 ein vielfältiges Fortbildungsangebot im Thillm

  • 24. Januar: Anregungen für die mündliche Abiturprüfung 
  • 3. Februar: Anregungen für kreatives Arbeiten im Russischunterricht der Sek. I 
  • 3. März: Arbeit mit Liedern und Gedichten im RU der Grundschule und in Kl. 5/6 
  • 8. März: Russisch als 3. Fremdsprache (neuer Lehrplan und Beispeile für die Projektarbeit)  
  • 18. April: Schüleraktivierung mit dem PC 
  • 27. Juni: Webquest im Russischunterricht – Eine Reise nach Russland am Computer           

 Vorausschau: 1. Halbjahr 2013/2014
  • 17. Oktober 2013: Lernen durch Spielen im Russischunterricht
  • 5. November: Aktuelle Landeskunde und Sprachpraxis
Anmeldungen sind auch direkt möglich bei Frau Dr. U. Behr: 
E-Mail: ursula.behr@thillm.de; Tel.: 036458/56221; Fax: 036458/56300


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam