Mittwoch, 20. Mai 2015

3. Videokonferenz - Как прекрасна наша родина Гера - Псков

Am 19.05.2015 fand unsere letzte VK der 6. Klassen statt. Larissa und ich haben mit Eifer daran gearbeitet, dass auch diese Konferenz zu einem Höhepunkt im Fremdsprachenerwerb wurde.
Ziele unserer VK:
  • Kinder agieren in Situationen miteinander
  • Thematische Arbeit am Wortschatz
  • Einblicke in die Lebensweise und das Wohnumfeld der Kinder
  • Austausch zum Begriff Heimat
Dieses Mal agierten wir ohne Nadja. Entsprechend aufgeregt waren wir auch, denn die Technik zeigte in der letzten VK einige Mängel.
Beim Check im virtuellen Raum wollte auch wieder das Video in Pskow nicht starten. Letztes Mal konnte man uns nicht sehen, nun sollten wir die russischen Kinder nicht sehen. Da aber der Ton gut war, einigten wir uns darauf, dass wir dennoch gemeinsam arbeiten werden.
Tja, das schien der Technik zu gefallen und plötzlich, wie von Zauberhand, waren auch die Kinder in Pskow zu sehen.

Click to play this Smilebox slideshow
Create your own slideshow - Powered by Smilebox
Customize a free digital slideshow

So konnten wir unsere VK reibungslos und pünktlich durchführen.
Jede Seite belohnte die Leistungen der Partner mit kräftigem Applaus.
Zum Abschied wurde noch einmal kräftig gewunken.
Danke an alle Beteiligten - diese VK war wirklich ein würdiger Abschluss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam