Donnerstag, 15. August 2013

Справляться с жизнью

жизненный опыт, идентичность, общественные явления, моё будущее, каким должен быть человек

Alle diese Schlagwörter vereinen sich in dem wunderbaren Song von Irina Lunatik "Gestern hatte ich einen Traum" . Ich denke, dass dieser Song reichlich Anlass zu Gesprächen gibt.
Aber auch die Analyse eines Liedes lässt sich an diesem Beispiel sehr gut trainieren . Die Sprachmittel aus Dialog 5, Seite 118 ff. können Anwendung finden.
Das Interview mit Irina kann Gegenstand sein um einen Vortrag oder Steckbrief über sie zu erstellen. 
Ja und was wäre, wenn man sich selbst einmal so einen Traum gestattet? Was würdest du schreiben zum Thema Мне вчера приснился сон?
Die deutsche Seite  dazu erleichtert die Arbeit.
Das Video kann man sich hier  ansehen.
Youtube bietet weitere tolle Songs von ihr an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam