Montag, 21. Januar 2013

Schreibkurs geht auch mit Apps

Ich verwende die App "Meine Farben" und kann diese Bilder auch ins Smartboard einbinden.




Diese Bilder erstelle ich auf dem Tablet. Sofort nach deren Erstellung kann ich sie als JPG. versenden. Mit der "Zurück-Taste" lösche ich dann das Wort und schreibe ein neuses, welches ich wieder versende. Das geht wirklich ganz schnell. Natürlich kann ich diese Bilder auch alle erst speichern und sie dann zusammen versenden.
Gerade für die Arbeit am Smartboard eignet sich diese Idee besonders, denn um eine russische Handschrift tatsächlich gut zu schreiben, bedarf es bei der Entwicklung des Tafelbildes viel Zeit und Training mit der Mouse. Leider habe ich noch keine Schreibschrift für Russisch gefunden.
In dieser App stimmt Farbigkeit, die ich jederzeit verändern kann. Diese Bilder sehen aus wie Lernkarten. Diese JPG´s kann ich auch interaktiv einbinden.
Wer Fragen dazu hat, kann sich gern im Kommentar melden. Mich würde auch ein Feedback interessieren.

























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam