Donnerstag, 28. August 2014

Informationen über QR-Code weitergeben

QR-Codes gehören schon zum Alltag und viele haben eine Lese- bzw. Scanner-App bereits auf ihrem Mobilgerät. Warum also nicht auch dieses Angebot für den Unterricht nutzen? Bei diesem ersten Beispiel geht es um einen Lesetext, von dem die Internetseite angegeben wird. Testet es doch einfach einmal. Ich erspare mir die Kopien und schicke den Schülern einfach den QR- Code und die Aufgaben zu diesem Text (und selbst die Aufgaben kann ich noch in einen Code einbinden).
qr code
Und wer wissen möchte, wo ich die QR-Codes erstellen kann, der scannt einfach diesen Code.
 Stellt sich also die Frage, was kann ich damit im Unterricht machen?
  • Rallye oder Stationenlernen einmal ganz anders: Im Raum Codes verteilen - in diesen Codes haben sich Aufgaben versteckt, die man im Heft / Buch lösen muss, und der Weg, wohin man dann anschließend gehen muss,
  • Textarbeit / Recherche wie in diesem Post angegeben,
  • zu Bildern die passende Vokabel verstecken,
  • Lösungen zu Aufgaben anbieten,
  • Tafelbilder codieren, damit sie von den Schülern fehlerfrei und ordentlich übernommen werden können (letztes Beispiel),
  • Links mit Film und Audio zu einem Unterrichtsinhalt anbieten.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DaF- und Russischlehrer gemeinsam